Bautagebuch “Villa Marienborn”. Wir bauen eine Stadtvilla.

Wir bau(t)en mit ARTOS HAUS auf einem 646 m² Traum-Grundstück eine weiße Stadtvilla mit Luft-Wärmepumpe, etc…

Bautagebuch “Villa Marienborn”. Wir bauen eine Stadtvilla. header image 3

Mein Auto war kaputt. Erfahrungen im Autoteile Online shoppen…

Während der Bauphase meines Hauses vor 9 Jahren fuhr ich noch einen "alten" Opel Corsa C, den ich dann an eine gute Freundin verkaufte. Mittlerweile hat das gute Stück 11 Jahre auf dem Schultern und da geht nun ab und an auch mal was in die Brüche. Der Wagen ging dauernd an der Ampel aus. Ich bin zwar handwerklich begabt, aber weder meine Freundin oder ich bin eine begnadete Auto-Schrauberin und daher sind wir eigentlich auf die Opel-Werkstatt hier im Ort angewiesen.

Aber beim letzten Problem mit meinem geliebten Auto fand ich jemanden, der gesagt hat: Ich mach dir das und lese den Fehlercode aus, kümmere du dich nur um die Ersatzteile…

Öhm, das ist garnicht so einfach ;-). Ich wußte gerade mal das ich einen Kurbelwellensensor der zum Modell passt brauche. Die Schlüsselnummer zum Wagen steht ja im Fahrzeugschein, da fehlte nur noch der richtige Teileshop.
Und die Suchmaschine spuckte da z.B. PKWTEILE aus. Das passt ja prima dachte ich und hab dort nach dem Ölfilter für mein Fahrzeug gesucht (hier der Link zur Seite Pkwteile.de)

PKWTeile<

Grundsätzlich habe ich dann erstmal erwartet, daß ich ohnehin überfordert bin mit der Suche nach dem passenden Kurbelwellensensor. Aber die Seite ist total übersichtlich und genau eben die wichtige Schlüsselnummer zum Wagen kann man auch eingeben:

-

Ich möchte an dieser Stelle mal erwähnen, daß mein Opel Corsa C leider absolut nicht so schick aussieht wie das Auto hier in der Grafik ;-) Aber ich mag mein Auto und ich war froh, daß ich ein passendes Ersatzteil zu einem so super Preis gefunden habe.

kurbelwellensensor-opel-corsa-c

Also bestellt und es war tatsächlich innerhalb von 3 Tagen da. Vermutlich weil ich erst am Abend bestellt hatte.

Mit dem Kardanwellensensor konnte ich zu meinem neuen Schrauber in die Hobbywerksatt gehen und er hat das ziemlich schnell eingebaut. Ich bin froh, daß ich so etwas nicht selber machen muss. Im Zuge dieser Reparatur hatte er mir einen "Autoschrauber Hobbykanal" auf Youtube.com empfohlen:

Bei diesem Video sieht man dort u.a. , wie man da die hinteren Bremsbeläge bei einem Opel Astra wechselt. Selbst wenn ich mir das zehnmal anschaue werde ich das nicht hinbekommen. Aber genau dafür gibt es ja Autoschrauber :-)

 

Ach ja, Ersatzteile gibts beim Shop PKWTEILE übrigens für alle Automarken…:
http://www.villa-marienborn.de/images/pkwteile1.jpg
 

Seite bookmarken/empfehlen: