Bautagebuch “Villa Marienborn”. Wir bauen eine Stadtvilla.

Wir bau(t)en mit ARTOS HAUS auf einem 646 m² Traum-Grundstück eine weiße Stadtvilla mit Luft-Wärmepumpe, etc…

Bautagebuch “Villa Marienborn”. Wir bauen eine Stadtvilla. header image 2

Tipps für einen erfolgreichen Umzug ins neue Heim…

April 12th, 2015 · Immer aktuell


Warning: rand() [function.rand]: max(-1) is smaller than min(0) in /homepages/1/d21598945/htdocs/villa-marienborn/wp-content/plugins/wpads/wpads-class.php on line 143

Noch bevor die langersehnte Hausübergabe erfolgt, sollte man einen Umzug in’s neue Heim planen. Als wir von Artos-Haus den Übergabetermin unseres Hauses genannt bekamen, starteten wir auch mit der Umzugsplanung. Denn gerade in der Endphase beim Hausbau bleibt für eine überlegte und gute Planung kaum die Zeit… - wir sprechen aus Erfahrung ;-)

-

Hier nun meine 5 Tipps für einen erfolgreichen Umzug

1) Rechtzeitige Planung und professionelle Umzugs-Hilfe einplanen

Planen Sie neben der Hilfe von Freunden & Familie auch professionelle Hilfe ein. Mindestens 3-5 Wochen im Voraus sollte man sich reichlich Zeit nehmen, um den Umzugstermin zu planen. Das gibt auch ausreichend Zeit, um zuverlässige Umzugsunternehmen zu finden, preislich zu vergleichen und die Sicherheit zu haben, das alle etwaige Schäden bei einem Umzug abgedeckt sind. Vergleichen Sie die Angebote der zahlreichen Umzugsfirme, holen Sie sich dafür die unverbindlichen Angebote ein und vergleichen SIe die Kosten, die enthaltenen Dienstleistungen der Umzugsfirmen.

Mein besonderer Tipp: Die Online-Umzugsboerse.de. - dort wird ein eingegebenes Umzugsgesuch an bis zu 200 registrierte Firmen vermittelt - kostenlos. Durch die gute Auslastung der Firmen können z.b. Leerfahrten vermieden werden und dadurch noch bessere Preise erzielt werden. Eine Firma, die auf dem Rückweg eines Umzugs noch einen Zweiten machen kann, spart Zeit und Fahrtkosten, die sich entsprechend auf die niedrigeren Kosten für den Umzugskunden auswirken;-) Alle Infos hier:
Online-Umzugsboerse.de - preiswerte Umzüge in Deutschland oder weltweit

2) Sehr sorgfältig packen…

Verpacken Sie alles am besten in die praktischen und vor allen Dingen belastbaren Umzugskisten, die Sie online kaufen können, oder im Baumarkt vor Ort meist sehr günstig (mit Werbeaufdruck) erwerben können. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Ihre Kartons entsprechend der Inhalte beschriften, damit Sie später im neuen Heim alles wiederfinden.
Alles, was zerbrechlich ist, in Luftpolsterfolie oder Zeitungspapier einwickeln, um das Zerbrechen Ihrer Lieblingsstücke zu vermeiden. Und letztlich sollten Sie Ihre Umzugskisten nicht überpacken und ggfs.numerieren.
 

3) Nachsendeantrag stellen

Mindestens 2 Wochen vor dem Umzugstermin sollten Sie einen Nachsendeantrag bei der Deutschen Post für Briefe, Päckchen und Pakete stellen - damit Sie auch NACH dem Auszug aus der alten Wohnung Ihre Post erreicht. Sie sollten auch allen wichtigen Personen und Firmen schriftlich (Mail, Brief, Fax) Bescheid geben, dass Sie umziehen. Denken Sie u.a. an Ihre Bank, Zeitungslieferanten, Versicherung, Telekom (Telefon), Internetanbieter, Freunde, Familie.

4) Umzugsfirma kommt. Ruhe bewahren… auch wenn’s schwer fällt

Seien Sie nicht nur beim Umzug im alten Haus/Wohnung dabei, sondern auch in ihrem neuen Haus, wenn das Umzugsunternehmen ankommt, um dafür zu sorgen, das jede Umzugskiste in den richtigen Raum kommt und zu Ihrer eigenen Beruhigung. Bleiben Sie, bis alles ausgeführt wurde und prüfen Sie die Vollständigkeit aller numerierter Kosten und etwaige Schäden.

5) Geschafft, genießen Sie Ihr neues Heim

Fangen Sie in aller Ruhe mit dem Auspacken der Umzugskisten und dem Dekorieren Ihres neuen Heims an. Am Ende können Sie entspannen und Ihr neues Zuhause genießen…. so wie wir damals auch ;-)

Und zum Schluß noch ein Umzugstipp von mir: Bis zu 40% Ersparnis beim Umzug … bekannt aus Funk und Fernsehen! Mit Sicherheit und Transparenz ist die Umzugsauktion in hohem Maße vertrauenswürdig.

Foto: Fotolia #80216405


Seite bookmarken/empfehlen:


Tags: Bautagebuch · Nützliches rund ums Haus



Zur Startseite vom Bautagebuch "Villa Marienborn"