Bautagebuch “Villa Marienborn”. Wir bauen eine Stadtvilla.

Wir bau(t)en mit ARTOS HAUS auf einem 646 m² Traum-Grundstück eine weiße Stadtvilla mit Luft-Wärmepumpe, etc…

Bautagebuch “Villa Marienborn”. Wir bauen eine Stadtvilla. header image 3

Das Leben in unserer Stadtvilla…

Unser "Wohlfühl-Zwischenfazit" [Stand: 08.02.2017]

Nunmehr fast 7 Jahre wohnen wir in unserer von ARTOS-HAUS erbauten Stadtvilla und können nach wie vor überzeugt sagen "alles richtig gemacht zu haben".
Nach einer relativ kurzen Bauzeit von nur 6 Monaten bis zur Schlüsselübergabe, den erfolgten Eigenleistungen, dem Um- und Einzug genießt man schlussendlich erst einmal - "endlich in seinem Traumhaus "angekommen" zu sein. 
Fazit: Wir würden immer wieder mit Artos-Haus bauen!

Der fertige (provisorische) Vorplatz der Stadtvilla von aussen
Foto: Der provisorisch fertiggestellte 300 qm große Vorplatz unserer Stadtvilla mit Privatzufahrt
UPDATE: Der Vorplatz und die Zufahrt wurden nun fertiggestellt, viele Bilder dazu hier.

Der aktuelle Stand unserer Stadtvilla am 01.08.2016:
Status 7.7.2010 - die Stadtvilla und der Vorplatz mit dem grossen elektrischen und kameraüberwachten Schmiedeeisen-Zufahrtstor.
Eine mediterane, bis zu 2,50 m hohe Mauer (Front 17 Meter, Gesamtlänge 95 Meter) umgibt unsere Stadtvilla.
-
Der grosszügige mediterane weiße Vorplatz unserer Stadtvilla, mit dem auf Maß angefertigten Carport, LED-Beleuchtung, Strom und dem Eyecatcher - einem echten Schmiedeeisentor, 2-flügelig mit Funk- und Kamerasteuerung. Gleich gegenüber der unverbaubare Naturpark Kottenfost... - mehr Grün geht nicht.
Der mit fast 300 m² recht grosszügige Vorplatz der Stadtvilla mit Carport, Garage und eigener Zufahrt


Bauherrin Anke im hellen, freundlichen Eingangsbereich unserer neuen Stadtvilla

Die zahlreichen Unternehmer von ARTOS-HAUS haben die tolle Planung des Artos-Architekten Andreas Nees und seinem Kollegen Werner Simon phantastisch in ein echtes Traumhaus umgesetzt.

  
 Bild grösser? Einfach gewünschtes Foto anklicken
 
Unsere weiße Stadtvilla mit den 2 Vollgeschossen plus voll begehbarem Dachgeschoss (dank einer "Villen-Dachneigung" von 32°)  nebst der beheizten und übergroßen massiv gebauten Garage ist nunmehr nach der Fertigstellung auch optisch ein absoluter Eyecatcher geworden. Natürlich lässt man sich nach dem Einzug ersteinmal Zeit, um wieder zur Ruhe zu kommen, denn Bauen, Um- und Einziehen kann auch ganz schön stressig sein ;-)

Die moderne Luft-Wasser-Wärmepumpe hat sich bereits bewährt. In den Sommertagen hat sie wunderbar gekühlt und bei den ersten kühlen Herbst-Temperaturen die Fußbodenheizung auf eine wunderbare Wohlfühl-Temperatur gebracht - und gehalten. Der Energie-Verbrauch ist unglaublich gering, die Leistung extrem hoch. Die Wärmepumpe von Daikin (Altherma) ist flüsterleise und nahezu wartungsfrei, arbeitet bis minus -20 ° Grad… erst ab ca. - 15° schaltet sich ein Heizstab dazu. Vollautomatisch läuft einmal pro Woche ein Programm ab, wo das Wasser im 300 Liter Wasserspeicher auf 70° erhitzt wird und somit alle Keime, Bakterien getötet werden. Damit hat man immer (!) sein eigenes, sauberes Wasser im Haus. 

Auch die beheizte grosszügige Garage (9,00 x 4,40 m mit direktem innenliegendem Hauszugang), die ja inzwischen gefliest wurde, hat sich bereits bewährt, ebenso die beiden nutzbaren Garagen-Nebenräume.
Im Winter bei Schnee, Regen oder Frost mit dem Auto in die Garage und trockenen Fußes aussteigen und direkt ins Haus,  bequemer gehts wirklich nicht.

Gute Erfahrung haben wir auch mit dem auf Maß angefertigten  Insektenschutz der FA. TMP an unseren 18 Fenstern gemacht. Nicht günstig, aber jeden Euro wert. Mücken und anderes Ungeziefer haben unser Haus bislang nicht von "innen" gesehen…

Mit ARTOS-HAUS die richtige Wahl getroffen:

Mit der Firma ARTOS-HAUS haben wir einfach den richtigen Baupartner gefunden! Alles klappte tadellos, kleine Mängel in der Bauphase wurden umgehend behoben und trotz hartem, langen Winter eine Bauzeit von unter 6 Monaten eingehalten. Die vielen vorangegangenen Gespräche und Enttäuschungen mit anderen Baufirmen wie z.b. Heinz von Heiden oder IBG-Haus, Viebrock-Haus etc. sind endlich vergessen und Vergangenheit.
Jedem, der bauen möchte, kann man wirklich nur empfehlen, sich den richtigen Baupartner zu suchen und sich vorher ausführlich im Internet zu informieren. Wer gerne auch sein Traumhaus bauen möchte und auch ARTOS-HAUS in die engere Auswahl ziehen möchte, kann sich für Fragen etc. gerne per E-Mail an uns wenden.  Mehr über ARTOS-HAUS im Fazit.

Was hat sich nach der Fertigstellung getan…:
(Stand: Januar 2016, in chronologischer Reihenfolge)

  • Der ca. 300 m² große Vorplatz der Stadtvilla wurde (provisorisch) fertiggestellt. Da man im Winter bei Frost nicht unbedingt pflastern sollte, haben wir ihn vorab aufschütten lassen. In nur 1 Tag hat das Team der  Fa. Wisskirchen mit 2 LKWs und Bagger einen tolllen Vorplatz geschaffen, der nun voll nutzbar ist (mehr auf Sonderseite)
    Passend zum Vorplatz der grosszügige höher gelegte Eingangsbereich aus Naturstein Granit  -
    - Bild grösser? Gewünschtes Foto Anklicken!
     
  • Alle Innentüren (auch Glastüren) wurden im Frühjahr 2010 von der Fa. Höhne nochmals kontrolliert und ggfs. nachjustiert. Ein klasse Service von Artos und der Fa. Höhne.
  • Der Sockel vom Haus wurde rundherum gestrichen; sieht Klasse aus !!
  • Ende September 2009 rollte nochmal ein Mini-Bagger an und verlegte für den Vorplatz und die Zufahrt über 150 Meter Strom-Erdkabel, damit später nicht nur einige Pflaster-Steine leuchten, sondern sich auch das 2-flügelige Schmiedeeisentor elektrisch per Funk öffnen lässt - mehr dazu bei den Außenanlagen.
  • Im Gartenbereich unseres rund 650 m² grossen Traumgrundstücks wurden erste Bäume und Sträucher gepflanzt und zusammen mit Freundin Elke der eigene kleine Brunnen eingeweiht…:

      Die ersten Outdoor-Möbel für unsere über 50 qm grosszügige überdachte Terrasse wurden angeliefert. Für die gewissen Momente zu Hause. Top Qualität, superbequem und zeitlos schick..., die großzügige Outdoor Sitzlandschaft aus wetterfestem Polyrattan. Je nach Lust und Laune können wir die Bezüge tauschen, da wir zu den creme-weissen Polstern noch zusätzliche Bezüge in schwarz dazugekauft haben.
     Bild grösser? Anklicken!
     
  • Die fünf W-Lan Überwachungskameras wurden installiert und liefern Tag und Nacht ein tolles Bild & Ton, zeichnen bei Bewegung alles auf und 360° drehbar. Recht praktisch, wenn man mal ein paar Tage weg ist. Einfach klasse ist auch die Möglichkeit, sich die Live-Bilder der Kameras über eine passwortgeschützte Internet-Seite anzuschauen.
  • Auch die zahlreichen Flatscreen-Plasma Fernseher (danke an Elektro Mohr für eine top-installierte DVB-T Anlage) wurden angebracht und liefern tolle Bilder. Highlight der 120 cm große Plasma Ambilight im Wohnzimmer… (in 7 der insgesamt 12 Räume gibt es LCD-TV)
  • Komplett saniert wurde ein weiterer Eyecatcher unseres Grundstückes, (das unmittelbar an einem unbebaubaren Landschaftsschutzgebiet grenzt) die 2,65 m hohe Außenmauer rund um unsere Stadtvilla. Viele Tage Arbeit, aber dank der Fa. Tunc klappte es wunderbar. Unterbrochen von einem 3,40 m breiten weißen Schmiedeeisentor (die Zufahrt) und einem 1,00 m breiten Zugangstor. Aber Fotos sagen mehr als Worte…:
       
     Bild grösser? Einfach gewünschtes Foto anklicken
    (Die neuesten Bilder der Mauer, Innenhof/Vorplatz, Zufahrt usw. auf der Sonderseite "Außenanlagen"
     
  • Die weiße offene Hochglanz-Küche mit Aluminium-Applikation wurde geliefert und an mehreren Tagen aufgebaut. Neben einem Hightech Kaffee-Vollautomaten bietet sie u.a. auch eine energiesparende Spülmaschine, großes Ceran-Feld mit Touch Screen Bedienung, auf Kopfhöhe eingebauter High-Tech Backofen mit Selbstreinigung, eine seperate eingebaute Mikrowelle mit Grill, selbstschließenden Schubladen, LED-Unterschrank-Beleuchtung, Sitztheke mit 2 edlen schwarzen Barhockern  und ein weißer Flatscreen TV ausschliesslich für den Küchenbereich. So macht auch Kochen Spaß…
  • Das kleine private Friseurstudio der Bauherrin wurde von Wella (Welonda) eingerichtet.  
  • Ein weiterer Eyecatcher, die funkgesteuerte LED-Außenbeleuchtung im Dachüberstand wurde rundum angebracht.


    Bild grösser? Einfach Foto anklicken.
     
  • Das klimatisierte Solarium von Hapro im seperaten privaten Sonnenstudio wurde geliefert und aufgebaut.
  • Im Haus wurden mehrere GIRA Steckdosen mit LED Beleuchtung (Weltneuheit) angebracht.
  • Die Förderanträge aufgrund unserer Wärmepumpe wurden an die Rhein Energie und Bafa bewilligt. (Hinweis: Für moderne. effiziente Wärmepumpen (unsere ist vom Marktführer Daikin) gibt es vom Staat und Stromunternehmen recht nette Förderungen…, danke besonders auch an Herrn Hein von Metternich-Haustechnik und Artos-Haus für die tolle Unterstützung bei dem ganzen "Papierkram".
    Mehr zu dem Förderprogramm für Wärmepumpen habe ich auf einer Sonderseite zusammengetragen. Bei Fragen einfach mailen.
    Update April 2010: Inzwischen haben wir Förderungen in Höhe von rund 2160,- Euro überwiesen bekommen. Toll!
  • August 2010: Die kompletten Außenanlagen, Carport und die eigene Vorplatz-Zufahrt mit elektrischem Tor wurden fertiggestellt. Großer Fotobericht auf der Sonderseite "Außenanlagen".
  • September 2010: Garten mit Granit-Brunnen fertig gestellt, eine gigantisch große 50 m² Terrasse aus Naturstein Granit, davon 30 m2 mit traumhafter Aluminiumüberdachung (Highlight ist die intregrierte nicht sichtbare Regenrinne - geht direkt in den Boden zum Kanal - sowie die LED-Beleuchtung der Überdachung und des Gartens). Bäume und Sträucher gepflanzt. (Fotos). Die beiden Schmiedeeisentore (Zugangstor und das breite Einfahrtstor zum Grundstück) wurden sandgestrahlt und weiß lackiert, elektrisch und per Funk angetrieben.
    (Gesamtinvestition Außenanlagen rund 34.000 Euro)
  •  Januar 2011: Das Dach unserer Stadtvilla hat nun ein Schnee-Stop-System bekommen… "Wieso, warum" und alles über den Einbau und die Kosten können Sie hier nachlesen.
  •   Herbst 2015: Aussenanlagen sind fertig. Mehr auf der Sonderseite

Was folgt als nächstes (Aufträge sind vergeben)…:
(Stand: Januar 2016)

  • Haus-Vordach: Glas-Vordach (Sonderanfertigung).
  • Schnee-Stop System (für Januar 2011 geplant)
    ERLEDIGT
    - Story und Bilder - hier)
  • Zusätzliches Gäste-WC in unserer übergroßen Garage (am Terrassenausgang)

Ein weiteres älteres Zwischenfazit von 2012 finden Sie hier

Seite bookmarken/empfehlen: