Bautagebuch "Villa Marienborn". Wir bauen eine Stadtvilla.

Wir bau(t)en mit ARTOS HAUS auf unserem Traum-Grundstück eine Stadtvilla mit energiesparender Wärmepumpe,

Bautagebuch "Villa Marienborn". Wir bauen eine Stadtvilla. header image 3

Photovoltaik für unser Haus. Die Kraft der Sonne!

Bereits 2009 – in der Planungsphase unserer Stadtvilla haben wir uns mit dem faszinierenden Thema Photovoltaik und Solartechnik beschäftigt und vorrausschauend einen kleinen Leerschacht vom Hauswirtschaftsraum bis zum Dach einbauen lassen.
Denn dank Photovoltaik wird Sonnenenergie in Strom umgewandelt. Damals war das Thema noch sehr neu.

Beispiel eines Solarmoduls auf dem Dach

Inzwischen ist für Hauseigentümer oder neue Bauherren die Nutzung des Stroms aus den Solarzellen ein wichtiges Thema, umweltfreundlich zu leben und dabei auch noch Kosten zu sparen. Die Energie der Sonne kann man nutzen, um Strom zu erzeugen. Das nennt man dann Photovoltaik.

Kostenlose Energie

Das beste an der Energie der Sonne: sie ist kostenlos. Und da mittlerweile auch die Technik recht günstig ist, rentieren sich gut geplante Anlagen schon innerhalb weniger Jahre.  Auch wir sind nun in der finalen Planung, Photovoltaik für unser Haus zu nutzen. Klar, um mit Hilfe der Sonne Strom erzeugen zu können, braucht man vor allem einen sonnigen Ort, an dem man die Photovoltaikmodule anbringen kann. Die meisten Hauseigentümer – auch wir – nutzen dafür das Dach. Besonders vorteilhaft ist es, wenn die Dachseite mit den Modulen in die richtige Himmelsrichtung ausgerichtet ist: also nach Süden! Den selbst produzierten Strom werden wir selbst verbrauchen, also nicht in das Stromnetz einspeisen. Wir halten Euch weiterhin auf dem laufenden, wenn es los geht 😉

Mehr über Photovoltaik-Anlagen für Hausbesitzer und was zu beachten ist, erfahrt Ihr im Video der Energie-Agentur-NRW:

Solar-Inselsystem für unseren Schrebergarten

Da wir noch einen kleinen, traumhaften Schrebergarten besitzen und nutzen, haben wir bereits im Mai 2020 in Eigenregie ein Solar-Inselsystem für unser dortiges Gartenhaus verbaut.

Set Solar Inselsystem

Das ist ein autarkes Solarsystem, das überall und völlig unabhängig von einem Stromanschluss funktioniert. Gefunden haben wir das sehr günstige sofort einsatzfähige Solar-Inselsystem als Set beim Solarversand. Entschieden haben wir uns für die Variante mit 125Wp / 12V mit 30A Laderegler für unter 250 Euro und sind begeistert! Energieertrag aktuell im Sommer 2020 durchschnittlich pro Tag: 500 Wh.

Da gibt es nahezu alles rund um Solar und leistungsstarke Photovoltaik-Sets mit mit Ladereglern und Batterien kombiniert. Damit lassen sich z.b. neben eine, Gartenhaus auch die Garage oder der Geräteschuppen mit Strom versorgen.

Photovoltaik und Solarversand

Im Shop von Solarversand findet man die Solar-Inselsysteme in verschiedenen Leistungsstärken bereits ab ca. 60 EUR. Dazu Solarmodule, Akkus, Laderegler – aber auch Brunnen, Leuchten, Teichpumpen, Brunnen und Leuchten… alle mit Solartechnik.

Bildquellen: Solarversand und moerschy / Pixabay
Videoquelle: YouTube / EnergieAgenturNRW
Dieser Beitrag enthält Werbung (Sponsored Post).