Bautagebuch “Villa Marienborn”. Wir bauen eine Stadtvilla.

Wir bau(t)en mit ARTOS HAUS auf einem 646 m² Traum-Grundstück eine weiße Stadtvilla mit Luft-Wärmepumpe, etc…

Bautagebuch “Villa Marienborn”. Wir bauen eine Stadtvilla. header image 2

Mit an Bord Bausachverständiger Ingo Suchanek

Januar 22nd, 2015 · Immer aktuell

Immer wieder kontrollieren", das ist die Devise eines Bausachverständigen. Auch wir haben uns zur Begleitung unseres Bauvorhabens für einen Baubegleiter entschieden. Nach div. Gesprächen mit z.b. dem Verband privater Bauherren, Dekra usw. haben wir uns für einen freien Bausachverständigen entschieden. Die Kosten von ca. 1-1,5 % der Bausumme sind nicht unerheblich, bewahren einen Bauherren-Laien aber dennoch vor bösen Überraschungen.

Denn das Traumhaus eines jeden Bauherren soll ja kein Alptraum werden, darum prüfe der Bausachverständige genau, ob die ausgeschriebene Leistung auch eingehalten wird. Ob die Leistung auch ohne Fehler erstellt wurde. Falls dann mal ein Fehler passiert, dann wird er aber auch frühzeitig erkannt und es wird kein großer Schaden daraus. Das ist die Sicherheit, die heute wichtig ist, es entsteht ein sehr hoher Schaden, durch den „Pfusch am Bau“ ! 

Wir haben einen Bausachverständigen gefunden, der "vom Fach ist",
Ingo Suchanek, der auch staatl. geprüfter Hochbautechniker ist:
Info Suchanek Ingo Suchanek Baubegleiter für Neubauten

DIE TERMINE AUF UNSEREM GRUNDSTÜCK:

19.06.2009:   Letzter Besuch vor der Artos-Hausübergabe.
16.04.2009:   Blower-Door-Test und Qualitätskontrolle
18.03.2009:   Qualitätskontrolle Putzarbeiten und Garage
10.03.2009:   Gespräch mit Fa. TMP und Bauleitung Thomas Braun
27.02.2009:   Finale Kontrolle Rohbau, Dach fertig und Einbau Fenster
19.02.2009:   Kontrolle des Dachstuhls, Dacheindeckung, Rohbau (Raumgrößen, "gerade Wände" etc.)
09.02.2009:   Gesamtkontrolle der bisherigen Arbeiten, insbesondere Sichtprüfung der Ringanker, Außen- und Innenwände im OG, Filigrandecke. Herr Suchanek war zufrieden!


Foto: Ingo Suchanek mit den Bauherren der Villa Marienborn (Bild grösser? Einfach Foto anklicken)

29.01.2009:   Herr Suchanek hat vor dem Betonieren u.a. die Filigrandecke im EG, Bewehrung und die Treppenschalung kontrolliert.
27.01.2009:   Kontrollbesuch unseres Bausachverständigen auf der Baustelle

19.12.2008:   Abnahme der Bodenplatte durch Ingo Suchanek und dem Bonner ARTOS-HAUS Bauleiter Thomas Braun:
Bausachverständiger Ingo Suchanek  Bausachverständiger Ingo Suchanek
Bilder grösser? Einfach gewünschtes Foto anklicken

Zur Person Info Suchanek:
Herr Suchanek ist staatl. geprüfter Hochbautechniker, hat eine Facharbeiterausbildung als Einschaler und zum Zimmergesellen. 1995 dann Abschluss zum Staatlich geprüften Bautechniker mit Schwerpunkt Hochbau an der Privaten Fachschule für Technik, Rheinische Akademie e.V.

Ab 1999 dann Bauleiter für Erschließungs- maßnahmen von 5 bis 250 Eigenheimen. Ab 2001 Mitarbeit bei einem Generalunternehmen in Siegburg, als Oberbauleiter zuständig für die Einarbeitung und Beratung der Bauleiter, Ausschreibung, Planung, Organisation, Einkauf, Vor- und Nachkalkulation.

Danach seit 2002 Aufnahme der selbstständigen Tätigkeit als Bauplaner, Bauleiter und Bausachverständiger in den Fachbereichen Baumängel und Bewertung von Grundstücken und Gebäuden. Seitdem diverse Weiterbildungen im Bereich Sachverständigen- wesen und verschiedene Fernsehauftritte zu den Themen Baumängel und sicheres Bauen.

Nachfolgend ein sehr interessantes Video (Aufzeichnung der ZDF-Sendung "Volle Kanne" in 2008) von Herrn Suchanek zum passenden Thema "Hausbau, Pfusch am Bau und wie man ihn vermeiden kann":


Videoquelle: ZDF / Upload: TC-2008-2013

Auf seiner Homepage 3bis.de finden Sie viele wertvolle Informationen zur Begleitung von der Bauplanung bis zur Fertigstellung Ihres Hauses. Herr Suchanek bietet übrigens auch den Energiesausweis für bestehende Wohngebäude an. Er prüft und beurteilt die Bausubstanz und etwaige Mängel; hat Erfahrung durch über 300 gebaute Einfamilienhäuser.


Fazit Bausachverständiger Ingo Suchanek

Grundsätzlich ist ein Bausachverständiger beim Bauen zu empfehlen. Zu berücksichtigen sind die üblichen Kosten (ca. 1-1,5% der Bausumme). Herr Suchanek war immer sehr zuverlässig, pünktlich und gründlich. Hervorzuheben ist, das er auch mal nach Büroschluß bzw. am Wochenende erreichbar ist. Einige  Kleinigkeiten hat er auch gefunden, die dann zeitnah seitens der Unternehmer erledigt wurde. Unser Bausachverständiger prüfte den Baufortschritt in den wichtigsten Phasen kontinuierlich. Denn er sieht gerade die Dinge, die "Laien" nicht sehen…

Update: Auch nach der Bauphase hat uns Ingo Suchanek zeitnah aufgekommene Fragen mit seinem Fachwissen per E-Mail beantwortet. Toll!

Link zur Homepage von Ingo Suchanek
        Bausachverständiger Ingo Suchanek, Hennef

 


Seite bookmarken/empfehlen:


Tags: Bausachverständiger



Zur Startseite vom Bautagebuch "Villa Marienborn"

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.