Bautagebuch “Villa Marienborn”. Wir bauen eine Stadtvilla.

Wir bau(t)en mit ARTOS HAUS auf einem 646 m² Traum-Grundstück eine weiße Stadtvilla mit Luft-Wärmepumpe, etc…

Bautagebuch “Villa Marienborn”. Wir bauen eine Stadtvilla. header image 2

Wir bauen mit ARTOS unsere Stadtvilla!

November 4th, 2010 · Immer aktuell

Anfang Dezember 2008 startete unser Bauvorhaben und somit auch das Bautagebuch, in dem wir seit dem Baustart nahezu täglich in Wort, Bild und Video berichten - auch nach erfolgter Fertigstellung durch ARTOS HAUS, übrigens bereits Mitte 2009 (mehr über unser ARTOS Fazit hier)

Das wird die \ Größe 9,10 m x 11,10 m
Das wird unsere "Stadtvilla Marienborn". Massiv gebaut. Größe: 9,10 m x 11,10 m

Entschieden haben wir uns für den Bau einer von uns und einem (ideenreichen) Koblenzer Architekten geplanten massivgebauten schlüsselfertigen weißen 7-Zimmer Stadtvilla als Niedrigenergiehaus mit KFW-60 Standard. Mit 2 Vollgeschossen und einem 29-32° Zeltdach (Trockenbinderkonstruktion) , das mit weiteren ca. 45 qm ausreichend Nutzfläche bietet. Als Bauträger haben wir uns nach vielen anderen (teilweise enttäuschenden) Gesprächen mit HeinzVonHeiden, IBG-Haus und Viebrockhaus für die ARTOS Planen & BAUEN GmbH entschieden.

Unser Bauträger, die Fa. Artos Planen & Bauen GmbH
Die Bauherrin vor der Koblenzer Zentrale von ARTOS Planen & Bauen

 

Stadtvillen liegen ja voll im Trend. Verständlich, schließlich bietet diese Bauweise die maximale Nutzung der Gebäudegrundfläche und ist darüber hinaus mit 400 mm Außenwänden auch noch Energieeffizient. Daher haben wir uns für eine leistungsfähige Luft-Wasser-Wärmepumpe entschieden (mit Außengerät). Ausgestattet wird unser Haus mit einer Fußbodenheizung im EG und OG, Energiesparverglasung als Dreifachverglasung (Ug-Wert = 0,7 W/m²K, Rolläden (elektrisch) an allen Fenstern, weißer Haustüre mit 2 Seitenteilen und lichter Raumhöhe 2,57 m.

Anstatt einer "Holztreppe" (üblich bei schlüsselfertigen Häusern) haben wir uns für eine Stahlbetontreppe (mit Granitbelag) entschieden. Als besonderes Highlight: Eine mit 9,00 m x 4,25 m sehr grosszügige Garage mit direktem Zugang in’s Haus, das weiss man (nicht nur) an den regnerischen Tagen zu schätzen…

Da wir selbst nicht allzu viel vom Bauen verstehen, wird unser Bauvorhaben von einem Bausachverständigen begleitet.

Wer Fragen hat oder uns schreiben möchte, mailt bitte an bauen@villa-marienborn.de

UND SO STARTETE UNSER BAUVORHABEN:

Status 12.9.2008: Grundrisse, Lageplan und Bodengutachten liegen vor, z.Zt. wird der Bauantrag fertiggestellt.

Status 30.9.2008: Innerhalb von nur 2 Wochen wurde der kpl. Bauantrag von den Artos Architekten Herrn Nees und Herrn Simon fertiggestellt. Heute gegen 12.30 Uhr wurde der Bauantrag in Koblenz unterzeichnet und geht nun per Post an das Bauamt… nun heisst es geduldig auf die Baugenehmigung warten….

Rund 35 Unterschriften waren für den Bauantrag nötig...
30.9. um 12.35 h: Rund 35 Unterschriften waren für den Bauantrag nötig…

 

So und hier die erste grobe Ansicht unseres Bauvorhabens von oben. Das 646 qm grosse Traum-Grundstück rundum mit einer weißen Mauer (teilweise 2,20 m hoch) eingefriedet. Die Zufahrt zum Haus, Garage sowie weiteren Parkplätzen (Carport) erfolgt über ein 3,25 m breites ebenfalls weißes Schmiedeeisen-Tor:

Gesamtansicht unseres Bauvorhabens
Grafik: Artos-Haus

Weiter nun in unserem Bautagebuch
NEU: Unser Video-Bautagebuch


Seite bookmarken/empfehlen:


Tags: Details Hausbau



Zur Startseite vom Bautagebuch "Villa Marienborn"

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.