Bautagebuch “Villa Marienborn”. Wir bauen eine Stadtvilla.

Wir bau(t)en mit ARTOS HAUS auf einem 646 m² Traum-Grundstück eine weiße Stadtvilla mit Luft-Wärmepumpe, etc…

Bautagebuch “Villa Marienborn”. Wir bauen eine Stadtvilla. header image 2

Hausbau in Neumarkt mit Town & Country

März 20th, 2018 · Immer aktuell

Die richtige Planung des Bauvorhabens.

Ein Hausbau ist für jeden Häuslebauer ein sehr wichtiger Bereich im Laufe des Lebens. So war es auch bei unserem Hausbau der kleinen Stadtvilla. Auch der Hausbau in Neumarkt ist mit einer Reihe von Überlegungen, Vorkehrungen und Abwicklungen einhergehend. Neben finanziellen Belangen sind auch ganz unterschiedliche Organisationsfragen zu klären, um erfolgreich in das Projekt des Eigenheims zu starten.

http://villa-marienborn.de/images/Fotolia_175964737_XS.jpg

Die Fehler, die man im Zuge des Hausbaus begehen kann sind vielzählig. Bestehende Finanzierungslücken, Probleme mit den Handwerkern, eigene Überforderungen oder Überlastungen im privaten Umfeld können vielzählig auftreten. In der Bauphase wurde schon so mancher Grundstein für eine spätere Scheidung oder Trennung eines Paares gelegt. Eine gute Vorbereitung, gründliche Recherchen und eingehende Beratungen sind deshalb existentiell wichtig für den Erfolg des Bauprojekts. Sie haben den Entschluss gefasst vollkommen neu zu bauen, so nehmen Sie beispielsweise direkten Kontakt mit Bauträgern auf, wie Town & Country, um sich umfassend beraten zu lassen. Die Bau-Profis können Sie mit Rat und Tat bei der Umsetzung Ihres Vorhabens unterstützen und Ihnen auch Tipps und Empfehlungen zu Finanzierungsoptionen geben, da sie erfahrungsgemäß über ein großes Netzwerk an Partnern in diesem Bereich verfügen.

Die Planung des Projekts
In der Planungsphase müssen Sie alle Tätigkeiten entweder alleine oder in enger Absprache mit den beauftragten Handwerkern durchplanen und strukturieren. Achten Sie unbedingt darauf, dass Sie angemessene zeitliche Puffer einkalkulieren, da es immer wieder Gründe für Bauverzögerungen geben kann. Hier nehmen Sie sich selbst einen Organisationsdruck, wenn zeitliche Lücken und Reserven verplant werden. Grundregel Nummer zwei in diesem Segment ist, dass Sie ebenso dringend darauf achten sollten, neben zeitlichen Puffern, auch finanzielle Reserven einzuplanen. Es können immer Ereignisse eintreten, die ursprünglich nicht einkalkuliert waren, im Notfall können Sie hier dann einfach freier agieren und zusätzliche Investitionen durchführen, ohne ein Scheitern des gesamten Bauprojekts befürchten zu müssen.

Private Aspekte eines Bauvorhabens
Der Hausbau ist eine der entscheidendsten Phasen im Leben. Sie legen hiermit meist einen klaren Grundstein für ihre regionale Zukunft. Doch sollten Sie von einem solchen Bauprojekt Abstand nehmen, wenn Ihre private Situation nicht geklärt ist. Meistens ist die Aufnahme einer Hypothek für ein solches Unterfangen notwendig. Wenn nun Finanzierungen zu zweit gewählt werden und die Beziehung ist brüchig, so werden sich erfahrungsgemäß die zwischenmenschlichen Situationen des Paares im Verlauf des Baus meist noch zuspitzen. Gehen Sie deshalb bevor Sie ein solches Projekt starten in sich und hinterfragen Sie, ob der Partner an Ihrer Seite auch noch der Partner in 10 Jahren sein könnte. Andernfalls ist von einem solchen Vorhaben abzuraten.

Abschließend noch ein Tipp für künftige Bauherren

Bei der Firma Town & Country ist der bei Bauherren beliebte und umfassende Hausbau-Schutzbrief bereits im Kaufpreis enthalten! Dieser sichert Bauherren von der Bauplanung bis zum Einzug ab; mit der größtmöglichen Sicherheit, ohne Stress beim Haustraum. Hier lesen Sie mehr über die umfangreichen Leistungen des > Hausbau-Schutzbrief.

Fazit:
Sie wollen ein Haus bauen und zwar mit Spaß und Freude. Aber was hört man nicht alles über den Hausbau? Es gibt – wie bei allem im Leben – positive und weniger positive Erfahrungen. Wo Menschen zusammenarbeiten, können Fehler passieren. Der Hausbau ist ein Vorhaben, das gut durchdacht und bis ins kleinste Detail durchgeplant sein muss, um spätere Unannehmlichkeiten und Fehlinvestitionen zu vermeiden. Nehmen Sie für ein solches Vorhaben dringend den Rat und die Unterstützung der Profis an, um diese unvergessliche Erfahrung des Bauen Ihres Traumhauses, sich nicht in einen Albtraum verwandeln zu lassen…
 

Bildquelle: Fotolia


Seite bookmarken/empfehlen:


Tags: Bautagebuch · Nützliches rund ums Haus



Zur Startseite vom Bautagebuch "Villa Marienborn"